Der Drehorganist

Der Drehorganist

Michael Scheck - der Drehorganist

Moritaten und Lieder aus dem Leben gegriffen, nicht immer dieselbe Leier. Michael Scheck dreht seit über 40 Jahren den Leierkasten bei festlichen Anlässen.

Mehr lesen

Engagement

Engagement

Gentleman im Frack & Zylinder

Zum Ausleihen oder Auftritt mit Kleinkunstprogramm, Bänkelliedern oder auf Wunsch mit persönlich getextetem Lied für den feierlichen Anlass nach Ihren Vorgaben.

Mehr lesen

Drehorgel-Verleih

Verleih

Drehen Sie selbst

Mit einer Drehorgel kann auch der weniger musikbegabte Mensch ein Fest, eine Gratulation oder eine Geschäftseröffnung mit selbstgedrehten Melodien bereichern.

Mehr lesen

CDs

CDs

Die Wahrheit von damals - im Spiegel von heute...

Die besondere CD - mit Klavier und Drehorgel. Gesungen, gesprochen, gespielt gekurbelt und inszeniert von Komponist und Pianist Michael Fiedler und dem Drehorganisten Michael Scheck.

Mehr lesen

Kontakt

Kontakt

Der direkte Draht

Das persönliche Gespräch ist mir wichtig - rufen Sie mich an oder schreiben Sie zunächst eine E-Mail.

Kontakt aufnehmen

Der Drehorganist

Michael Scheck - Der Drehorganist

Michael Scheck mit Drehorgel

Moritaten und Lieder aus dem Leben gegriffen, nicht immer dieselbe Leier. Michael Scheck dreht seit über 40 Jahren den Leierkasten bei festlichen Anlässen.

Eine besondere Leidenschaft verbindet den früheren Eigentümer des traditionsreichen Klavierhauses Michael Scheck seit Kindesbeinen mit einem alten Instrument, der Drehorgel. Allen, die diese Leidenschaft teilen, verleiht er seine Drehorgeln oder kommt persönlich in Frack & Zylinder zur Feier.
Ein nostalgisches Programm mit schönen Drehorgeln und auf Wunsch „schaurig schönen Moritaten“.

Dies wurde über ihn und seine Orgeln geschrieben:

„Michael Scheck begeistert sich seit jeher für Musik, Klang und Nostalgie. Seit 50 Jahren hat er mit Klavieren und Flügeln zu tun und vor über 40 Jahren verwirklichte er sich einen lang gehegten Traum: Eine Drehorgel.

Dieses Hobby begleitet ihn bis heute. Von alten Moritaten bis hin zu neuen Musicals reicht das Repertoire seiner Orgeln, von denen er heute schon mehrere besitzt. Andere Menschen lässt er an seinem Hobby teilhaben, indem er einen Drehorgelverleih betreibt. Ziel ist hierbei, ein Geschenk mit einer ganz persönlichen Note zu schaffen.

Egal ob seine Kunden sich selbst die Mühe machen um mit gereimten Liedern anderen eine Freude zu machen, oder ob Michael Scheck mitgebucht wird. Jubiläen, Hochzeiten, Geburtstage - zu zahlreichen Anlässen ist der Auftritt eines "Drehorganisten" willkommen.

Denn er ist nicht nur "Drehorgelspieler" oder "Leierkastenmann", wenn er als Gentleman mit Frack und Zylinder vor sein Publikum tritt. Diese Begriffe drücken für ihn zu wenig die Kunst und Nostalgie aus, die mit dem Spiel der Orgeln zusammenhängen. Michael Scheck ist dann der "Drehorganist", der mit seinen Moritaten, teils original, teils selbstverfasst, die Menschen erfreut.“

Auch Rundfunk und Fernsehen wurden schon auf Michael Scheck und seine Drehorgeln aufmerksam. Gehört und gesehen bei:

  • ARD Tatort - Dresden
  • SDR 1 Samstagsmagazin
  • Stadtradio Stuttgart
  • SWR 4 Studiogast
  • SWR Fernsehen Landesschau
  • SWR 4 Radio-Kneipe
  • SWR 4 Morgenmagazin
  • SWR 4 Musik aus dem Land
  • Seilbahn Stuttgart, Feier zur Wiedereröffnung
  • GALERIE STIHL, Waiblingen, Finissage BILDERGESCHICHTEN
  • Justizministerium – Baden-Württemberg, Empfang zum 60. Geburtstag von Justizminister Prof. Dr. Ulrich Goll
  • Klinikum Stuttgart „OLGÄLE“ Kinderfest
  • Stuttgarter Zeitung, 26. September 2009 → Hier geht’s zum Artikel.
  • 130 Jahre KARSTADT – Stuttgart
  • Museum b. d. Kaiserpfalz Ingelheim/Rhein, Ausstellungseröffnung “Schlichten & Richten“
  • 100 Jahre Franz- Schubert – Schule , Stuttgart-Botnang, Jubiläumsfeier
  • Historisches Museum Saarbrücken, Ausstellungseröffnung
  • Bergbahn Heidelberg, 125 Jahre Jubiläum

Engagement

Drehorganist engagieren

Gentleman im Frack & Zylinder – Der ganz besondere Auftritt mit Kleinkunstprogramm, Bänkelliedern oder auf Wunsch mit persönlich getextetem Lied für den feierlichen Anlass nach Ihren Vorgaben.

Wer lieber zuhört als selbst zu drehen, der kann mich als Drehorgelspieler in Frack und Zylinder für seine Feier buchen. Ich singe Moritaten, Bänkelballaden und Leierkastenlieder für Sie. Gerne dichte ich auch einen ganz persönlichen Moritatentext auf den Jubilar und hoffe so einen unvergesslichen Eindruck zu hinterlassen.

Zum Beispiel vor dem Standesamt, beim Sektempfang oder bei der Hochzeitsfeier. Lieder für das Brautpaar. Beim Familienfest, Geburtstag, Jubiläum, Verabschiedung, Party, Vereinsfest, Geschäftseröffnung, Werbeveranstaltung, zum Tanzen, Schunkeln, beim Gartenfest, Flohmarkt, Basar oder einfach mal einen lieben Menschen überraschen - es gibt so viele Möglichkeiten für ein persönliches Geschenk.

Ein Auftritt von mir kostet 310,- EUR (im Großraum Stuttgart).

Drehorgel-Verleih

Drehorgel Verleih

Mit einer Drehorgel kann auch der weniger musikbegabte Mensch ein Fest, eine Gratulation oder eine Geschäftseröffnung mit selbstgedrehten Melodien bereichern.

In meinem Drehorgelverleih habe ich mehrere Drehorgeln unterschiedlicher Bauart und Größe. Sicher ist auch für Ihren Einsatzzweck das richtige Instrument dabei. Die Bedienung der Drehorgel ist kinderleicht und kann wirklich von jedem gemeistert werden. Selbstverständlich erkläre ich Ihnen das bei der Abholung ausführlich.

Gestalten Sie Ihren persönlichen Auftritt und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck.

Das Ausleihen der Drehorgel kosten 110,- EUR mit einer Melodienrolle. Ich habe sehr viele Melodien zur Auswahl – zusätzliche Melodienrollen kosten jeweils 10,- EUR.

CDs

Alles dreht sich

Schöne alte Moritaten - gesungen und gespielt. Die CD enthält Klassiker wie z.B. Mariechen, Die Räuberbraut, Die Gärtnersfrau, Mackie Messer und viele weitere. Zudem neu getextete Lieder von Michael Scheck.

Spiel' und töne lieber Leierkasten

Eine wunderbare Zusammenstellung alter Moritaten wie z.B. Sabinchen, Die lustige Müllerin, Spiel und töne lieber Leierkasten, D'r Orgelseppeli. Gespielt und gesungen vom Drehorganisten. Schön wenn meiner Orgeln Klang Euch erfreut und gut getan.

Nostalgische Modernitäten

Die Wahrheit von damals im Spiegel von heute... Unbekannte, verschollene und neuentdeckte Wortschöpfungen der letzten 500 Jahre musikalisch neu eingekleidet. Gesungen, gesprochen, gespielt, gekurbelt und inszeniert von Komponist und Pianist Michael Fiedler und dem Leierkastenmann und Drehorganist Michael Scheck.

Kontakt

Michael Scheck
Im Schneckenberg 13, 70378 Stuttgart
Telefon: 0711 6335 9597
E-Mail: info@drehorgel-scheck.de

Besuchen Sie auch die Webseite von Orgelbau Raffin.

Nachricht senden

Vielen Dank - Ihre Nachricht wurde gesendet.
Absenden *Pflichtangabe